Niels Paulini

Shendao - Energie - Herz - Geist

Philosophie

Deine Einzigartigkeit ist der Schlüssel zu wahrer Freiheit

Die Menschheit lebt friedvoller und die Welt wird ein lebenswerterer Ort, wenn wir unserer einzigartigen Aufgabe folgen und damit einen bedeutenden Beitrag für den Gesamtorganismus Erde leisten.
Dies gelingt uns, wenn wir Freiheit in Denken, Fühlen und Handeln erlangen, die jenseits vom Persönlichen liegt und zugleich zu tiefst erfüllend ist, weil wir das tun, wofür wir da sind.
Nach jahrelangem Studium und Praktizieren fernöstlicher Weisheitslehren, Medizinsystemen und Kampfkünsten sowie der wissenschaftlichen Ausbildung des Westens, entspricht es meiner unmittelbaren Erfahrung, dass Glücklichsein, Erfüllung und ganzheitliche Gesundheit die Folge eines Lebens sind, dass der eigenen Berufung und somit einer einzigartigen Aufgabe gewidmet ist.
Die geistige Essenz des Fernen Ostens und der antiken philosophischen Schulen des Westens war immer Bewusstseinsarbeit. Die vielfältigen ökologischen, sozialen und kulturellen Herausforderungen unserer Zeit sind eine direkte Reflexion des kollektiven menschlichen Bewusstseinszustands.
Wissenschaftliche, medizinische oder meditative Ausbildungswege befassen sich größtenteils mit der Vermittlung von Wissen und Methoden, anstatt den Boden, auf den diese Samen fallen, das Bewusstsein und die Erkenntnisfähigkeit direkt zu entwickeln.
Die westliche Wissenschaft ist trotz Entdeckung der Quantenphysik noch zum großen Teil im mechanistischen Weltbild gefangen. Auch die philosophischen und kulturwissenschaftlichen Strömungen unterliegen der Identifikation mit dem Denken „Cogito ergo sum“, obwohl es einerseits immer polar ist und keine gut ohne böse kennt und andererseits zu den größten Quellen menschlichen Leidens gehört, wenn der Mensch daraus seine Identität bezieht.
Die Vermittlung antiker asiatischer Weisheitslehren und ihrer Medizin verliert sich zu oft in der Anhäufung von Fachwissen, Methoden und Techniken und berücksichtigt nur selten konsequent die Grundlagen dieser Lehren und deren wichtigsten Prinzipien. An erster Stelle müssen immer die Entfaltung der Erkenntnisfähigkeit und die Kultivierung der Herzqualitäten stehen. Alles andere ist sekundär.
In unseren Trainings tragen wir die Essenz östlicher Weisheit und westlicher Wissenschaft zusammen und legen den Schwerpunkt auf transformatives Lernen und die direkte Nutzbarmachung dieser Lehren, damit sie unmittelbar das Leben auf geistiger, emotionaler und materieller Ebene bereichern. 
Ein Blick in die tagesaktuellen Nachrichten zeigt, dass der Gesamtorganismus Erde und die Menschheit mit dem jetzigen Bewusstseinszustand fragwürdige Zukunftsperspektiven haben. Jeder Tiefpunkt kann ein Wendepunkt und jede Krise eine Chance sein.

Wir befähigen Menschen in einer modernen Gesellschaft, die geistige Essenz des Fernen Ostens für sich zu nutzen, um das volle Potenzial ihrer Berufung zu entfalten, wahre Freiheit zu erfahren und dadurch andere inspirieren, um zu einer Welt beizutragen, die für alle Wesen friedvoll und lebenswert ist.

Du möchtest an dieser Vision teilhaben oder mitwirken? Zum Beispiel als Trainer oder Trainerin bei unseren Seminaren, als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin … dann kontaktiere uns gerne!